Bibliothek der Herzogin Christine Luise (1735)

Christine Luise (1671–1747) war Prinzessin zu Oettingen-Oettingen und ab 1690 durch die Hochzeit mit Ludwig Rudolf (1671–1735) Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel. Die Bibliothekskataloge von Christine Luise liegen in zweifacher Form vor, beide wurden noch zu Lebzeiten der Herzogin angefertigt. Der hier vorliegende jüngere Katalog wurde vermutlich nach 1735 verfasst und fällt damit in den Zeitraum, in dem Christine Luise als Witwe in Blankenburg lebte. Er enthält auf 117 Seiten ein Werkverzeichnis und ist als Standortkatalog sortiert nach der Aufstellung und Klassifizierung in der Bibliothek der Herzogin. Die am häufigsten vertretenen Themengebiete sind Theologie, Geschichte und Philosophie.
Rekonstruktion: Joëlle Weis, Caren Reimann und Maren Schaefer, 2023

Altkatalog: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, BA I, 669 Digitalisat
Anzeige in Vorlageform

Gesamtzahl Titel: 847