Bibliothek von Leonhard Christoph Sturm (1719)

Die Bücher und wissenschaftlichen Instrumente aus dem Besitz von Leonhard Christoph Sturm (1669–1719) wurden nach dessen Tod von Ludwig Rudolph von Braunschweig-Lüneburg (1671–1735), seinerzeit Fürst von Blankenburg im Harz und Dienstherr Sturms, übernommen und in die eigene Bibliothek integriert. Aus diesem Anlass entstand das 20 Blatt und 434 Bücherlose (ca. 500 Einzeltitel) umfassende handschriftliche Inventar. Zusammen mit der fürstlichen Bibliothek gelangten Sturms Bücher und Instrumente ab 1752/53 von Blankenburg nach Wolfenbüttel in die herzogliche Bibliothek. Hier verliert sich ihre Spur, da bislang keine entsprechenden Provenienzen im Bestand der HAB nachgewiesen wurden.
Rekonstruktion: Rekonstruktion: Jörn Münkner, Katrin Schmidt, 2021

Altkatalog: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, BA I, 673 Digitalisat
Anzeige in Vorlageform

Mathematische Instrumente (8)

[Titel im Altkatalog:] Ein Holländisch Scheiben Instrument von Meßing zur Geometrie gehörig mit dem Stativ.Ein Holländisch Scheiben Instrument von Meßing zur Geometrie gehörig mit dem Stativ. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Noch ein dergleichen Instrument von MeßingNoch ein dergleichen Instrument von Meßing Mehr

[Titel im Altkatalog:] Ein Kästgen worinn nachfolgende Sachen: Ein groß und ein klein Speculum causticum. Ein Transportor. Ein Winckelmaaß Zweÿ Zirckel Eine Reißfeder Ein gläsern Röhre zum Wetterglase. Ein Instrumentum pantographicum. Von Ebenholze und Meßing. Noch ein Zirkel Eine kleine Eisern State/ora oder Schnelwage. Ein Meßinges Fueß maaß. Ein hohl Spiegel. Ein Elpfenbeinern Triangel. Ein Schachtelchen mit Reiß Bleÿ Ein Triangel zur Waßerwage. Zweÿ Sonnen Ringe.Ein Kästgen worinn nachfolgende Sachen: Ein groß und ein klein Speculum causticum. Ein Transportor. Ein Winckelmaaß Zweÿ Zirckel Eine Reißfeder Ein gläsern Röhre zum Wetterglase. Ein Instrumentum pantographicum. Von Ebenholze und Meßing. Noch ein Zirkel Eine kleine Eisern State/ora oder Schnelwage. Ein Meßinges Fueß maaß. Ein hohl Spiegel. Ein Elpfenbeinern Triangel. Ein Schachtelchen mit Reiß Bleÿ Ein Triangel zur Waßerwage. Zweÿ Sonnen Ringe. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Ein Meßingen Horizontal wage.Ein Meßingen Horizontal wage. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Ein Besteck mit Zirckeln Reißfedern und dergleichen.Ein Besteck mit Zirckeln Reißfedern und dergleichen. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Noch ein dergleichen Besteck.Noch ein dergleichen Besteck. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Ein Kästgen worinn nachfolgendes: Ein metallener hohl Spiegel Ein metallener Conus Ein klein Microscopium in Elpfenbein gefaßet Ein optisch vielfältig vermehrendes Perspectiv. Ein Microscopium in holz gefaßet. Ein Metallener Cÿlinder 5 Gläser über taschenuhren. Prisma Politum. eine mit Leder überzogene Schachtel worinn allerhand Sache so an Mathematische Instrument geschroben wurden. Noch ein dergleichen Schächtelchen mit Vergrößerungs Glasern. Ein Gläsern und ein Eisern Reiß Feder.Ein Kästgen worinn nachfolgendes: Ein metallener hohl Spiegel Ein metallener Conus Ein klein Microscopium in Elpfenbein gefaßet Ein optisch vielfältig vermehrendes Perspectiv. Ein Microscopium in holz gefaßet. Ein Metallener Cÿlinder 5 Gläser über taschenuhren. Prisma Politum. eine mit Leder überzogene Schachtel worinn allerhand Sache so an Mathematische Instrument geschroben wurden. Noch ein dergleichen Schächtelchen mit Vergrößerungs Glasern. Ein Gläsern und ein Eisern Reiß Feder. Mehr

[Titel im Altkatalog:] Ein Kästgen mit allerhand Farben zur Miniatur Mahlereÿ.Ein Kästgen mit allerhand Farben zur Miniatur Mahlereÿ. Mehr